Stupsi

Unser hübscher BKH-Kater Stupsi (o.P.) hat noch freie Termine zum Decken.
Er ist jetzt ein reichliches Jahr alt, kerngesund und geimpft.
Weiterhin hat er schon erfolgreich gedeckt, und ist mehrfacher Papa.
Sein Charakter ist ruhig und ausgeglichen, allerdings spielt er auch gern ausgiebig mit seinem Artgenossen.
Er hat weiches, cremefarbenes Fell, welches eine feine Zeichnung aufweist.


Ablauf der Deckung

Neben allgemeinen Informationen zu Ihrer Katze ist es beim Erstkontakt ratsam, auf folgende Aspekte einzugehen:

  • Ist ein aktueller Impfpass vorhanden?
  • Ist die Katze eine Freigängerin?
  • Kennt Sie andere Katzen, oder lebt sie in Einzelhaltung?

Die Katze sollte spätestens am dritten Tag der Rolligkeit (besser noch früher) zum Deckkater gebracht werden. Normalerweise bleibt sie dann ca. drei Tage bei uns. Die Katzen können sich in der gesamten Wohnung (ausgenommen der Küche) frei bewegen.

Sollte es bei der Erstdeckung nicht klappen, ist der Zweitversuch natürlich kostenfrei. Futter, ein großer Kratzbaum, ein extra Katzenklo sowie alles andere was eine Katze zum Wohlfühlen braucht ist natürlich vorhanden.
Es kann auch nicht schaden, etwas vertrautes wie eine Kuscheldecke o.ä. mitzugeben.

Bei Fragen und Interesse schreiben Sie einfach eine Mail (oben bei "Kontakt"), ich freue mich auf Zuschriften :-)


Deckgebühr

Die Deckgebühr beträgt 100,- Euro. Darin enthalten ist bei Bedarf eine kostenfreie Nachdeckung.


Bilder